Hilfsnavigation
Volltextsuche
Donnerstag, 27 April 2017
Seiteninhalt

Entwicklungsgesellschaft Ostholstein (egoh)

Die Entwicklungsgesellschaft Ostholstein mbH (Mehrheitsgesellschafter ist der Kreis Ostholstein) betreibt Wirtschafts-, Tourismus-, Innovations- und Technologieförderung in Ostholstein.

Die EGOH erschließt und vermarktet Gewerbegebiete und betreibt zwei Gewerbezentren, in denen jungen Unternehmen und Existenzgründern durch die Vermietung von Produktions- und Büroräumen sowie weitere Serviceleistungen der Start in die Selbstständigkeit erleichtert wird. Auch für Gründer außerhalb der beiden Zentren sowie für etablierte Unternehmen wird ein umfangreiches Beratungs- und Informationsangebot vorgehalten. Der Kreis Ostholstein hat die EGOH damit beauftragt, die Grundlagen für eine kreisweite Optimierung der Breitbandversorgung zu schaffen.

Im Rahmen der Tourismusförderung werden von der Gesellschaft touristische Projekte und Infrastrukturprojekte aus dem Kreis unterstützt. Aufgrund der besonderen Bedeutung des Segel- und Campingtourismus unterstützt die Gesellschaft im Rahmen von Qualitätsoffensiven die Wassersportwirtschaft und die Campingplätze bei der Optimierung ihres Angebotes und der Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Zusammen mit den touristischen Akteuren und Entscheidungsträgern koordiniert die EGOH die Gründung lokaler Tourismusorganisationen. Die Gesellschaft ist außerdem für die Initiierung und Begleitung deutsch-dänischer Projekte im Rahmen der EU-Gemeinschaftsinitiative INTERREG IV A sowie für die Betreuung nationaler Förderprogramme zuständig.

Kontakt

Entwicklungsgesellschaft Ostholstein mbH (egoh) »
egoh Servicebüro Start up Ostholstein
Telefon: 04361 620620
Telefon: 04521 808-10
Fax: 04521 80811
E-Mail oder Kontaktformular