Hilfsnavigation
Volltextsuche
Seiteninhalt

Suse-Netzwerk Ostholstein - sicher und selbstbestimmt

Das Suse Netzwerk Ostholstein ist ein inklusives, regionales Netzwerk.

Das Suse Netzwerk will Frauen und Mädchen mit Behinderungen stärken und den barrierefreien Zugang zu Beratungs-  und Hilfsangeboten erleichtern, insbesondere wenn sie von Gewalt betroffen sind.

Das Suse Netzwerk ist aus dem Modellprojekt  "Suse - sicher und selbstbestimmt - Frauen und Mädchen mit Behinderung stärken" entstanden, das 2015/2016 vom Bundesverband der Frauenberatungsstellen (bff) in Ostholstein durchgeführt wurde.

Mehr Informationen zum Projekt Suse:

www.suse-hilft.de

www.frauen-gegen-gewalt.de

Das nächste Suse Netzwerktreffen Ostholstein findet statt:

Montag, 19. Juni 2017,
um 13.30 Uhr im "Haus Meyerhoff"
(Die Ostholsteiner),
Meyerhoffstraße 2, 23758 Oldenburg i.H. 

 

Interessierte sind herzlich willkommen!

Informationen bei Frau Meints unter Tel.: 04521-788430 oder E-Mail: s.meints@kreis-oh.de