Hilfsnavigation
Volltextsuche
Dienstag, 28 März 2017
Seiteninhalt
Was erledige ich wo?
Ämter, Behörden, Institutionen und Ihre Ansprechpartner im Kreis Ostholstein.

Zuständigkeitsfinder

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle

Abwasser: Änderung von Anlagen - Genehmigung

Leistungsbeschreibung

Für die wesentliche Änderung von Bau und Betrieb einer Abwasseranlage benötigen Sie je nach Größe und Art der Anlage unter Umständen - zusätzlich zur Änderung der wasserrechtlichen Einleitungserlaubnis oder der Indirekteinleitergenehmigung in die öffentliche Kanalisation - eine wasserrechtliche Anlagengenehmigung. Beide Zulassungen sollten gleichzeitig beantragt werden. Eine zusätzliche Baugenehmigung ist nicht erforderlich.

An wen muss ich mich wenden?

An die Kreise oder kreisfreien Städte (Untere Wasserbehörden).

Ansprechpartner/in (Ingenieure) nach Gemeinden

Rechtsgrundlage

§§ 54 ff. Wasserhaushaltsgesetz (WHG).

Zuständig

Kontakt

Herr Alscher »
Fachgebiet Gewässerschutz
Telefon: 04521 788-841
Fax: 04521 78896-841
E-Mail oder Kontaktformular
Herr Baumann »
Fachgebiet Gewässerschutz
Telefon: 04521 788-877
Fax: 04521 78896-877
E-Mail oder Kontaktformular
Frau Brieskorn »
Fachgebiet Gewässerschutz
Telefon: 04521 788-843
Fax: 04521 78896-843
E-Mail oder Kontaktformular
Frau Tietjen »
Fachgebiet Gewässerschutz
Telefon: 04521 788-857
Fax: 04521 78896-857
E-Mail oder Kontaktformular