Hilfsnavigation
Volltextsuche
Seiteninhalt

Lebensmittelüberwachung

Bei der Überwachung und Sicherung aller Lebensmittel, pflanzlicher wie tierischer Herkunft steht der Schutz des Menschen vor Gesundheitsgefährdung oder -schädigung sowie vor Irreführung und Täuschung durch Lebensmittel, Bedarfsgegenstände (wie Kleidung, Geschirr oder Schmuck), Kosmetika und Tabakerzeugnisse im Vordergrund.

Merkblätter

Formulare

 Hygiene in Großküchen und Gemeinschaftseinrichtungen

Kontakt

Fachdienst Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit »
Kreis Ostholstein (Außenstelle)
Telefon: +49 4521 788-222
Fax: +49 4521 788-651
E-Mail oder Kontaktformular

Dienstliche Erreichbarkeit

Geschäftszeiten:

Mo - Do: 8.00 Uhr - 12.00 Uhr
und 13.30 Uhr - 16.00 Uhr 
Fr: 8.00 Uhr - 12.30 Uhr


Sprechzeiten:

Für amtstierärztliche
Untersuchungen von
Hunden p.p.
(Reiseverkehr) nach
vorheriger Anmeldung.


Terminabsprachen:

Sollten Sie Gesprächsbedarf mit einem speziellen Mitarbeiter haben, wird die vorherige telefonische Terminabsprache dringend empfohlen. In dringenden Notfällen außerhalb der Geschäftszeiten und am Wochenende ist ein Amtstierarzt über die Integrierte Regionalleitstelle Süd (IRLS-Süd) in Bad Oldesloe (Telefon 04521 19222) zu erreichen.