Hilfsnavigation
Volltextsuche
Samstag, 18 November 2017
Seiteninhalt
14.06.2017

Kreistagssitzung am Dienstag

Eutin. Der ostholsteinische Kreistag berät am kommenden Dienstag (20. Juni) unter anderem den Bericht des Plattdeutschbeauftragten des Kreises Ostholstein, den Tätigkeitsbericht des Beirates für Menschen mit Behinderung in Ostholstein sowie den Personal- und Organisationsentwicklungsbericht für die Kreisverwaltung 2016.

Weiterhin stehen auf der Tagesordnung die Fortschreibung des Kreisschulentwicklungsplanes 2016/17, die Unterstützung der Forderungen des Projektbeirates zur verträglichen Umsetzung der Schienenanbindung der festen Fehmarnbelt-Querung sowie ein Antrag der ufoh-Fraktion zu Gewinnausschüttung der Sparkasse.

Die öffentliche Sitzung findet um 16 Uhr im Ostholstein-Saal des Eutiner Kreishauses statt. Vor Eintritt in die Tagesordnung können in einer Einwohnerfragestunde auch zu den einzelnen Tagesordnungspunkten Fragen gestellt und Vorschläge oder Anregungen unterbreitet werden. Nähere Informationen gibt es im Kreistagsinformationssystem unter www.kreis-oh.de.



Autor/in: stellv. Pressesprecher | Quelle: Kreis Ostholstein