Hilfsnavigation
Volltextsuche
Samstag, 29 April 2017
Seiteninhalt

BIK für alle* - Barrierefreies Internet

Barrierefreiheit schafft Zugang für Menschen mit Behinderungen und altersbedingten Einschränkungen und bietet allen Internetnutzern gute Bedienbarkeit, Verständlichkeit und Komfort. Barrierefreies Webdesign ist suchmaschinenfreundlich, mobil gut nutzbar und technisch modern und nachhaltig.

*Barrierefrei informieren und kommunizieren

Veranstaltungen

Eine Kooperationsvereinbarung macht es möglich:
Der Kreis Ostholstein und die D.I.A.S GmbH aus Hamburg bieten gemeinschaftlich Veranstaltungen mit dem Titel "Barrierefreies Internet - eine neue Herausforderung für Kommunen" an.
Damit sollen die Anforderungen des "Aktionsplans Inklusion" in die Praxis umgesetzt werden.

Information

Das Projektes «BIK für alle« klärt Interessierte über die Vorteile eines barrierefreien Internet-Auftritts auf und informiert über Chancen und Umsetzungsmöglichkeiten eines entsprechenden Webdesigns. Diese Veranstaltung wendet sich an die Internet-Beauftragten in den Kommunen des Kreises und sozialen Einrichtungen, deren Aufgabe die Gestaltung und Administration von Websites ist.

  • Kommunen sind zukünftig zu barrierefreiem Webdesign verpflichtet - der Kreis Ostholstein und das Projekt BIK für Alle klären auf (PDF, 523 KB)

    Einführung Barrierefreies Internet (PDF, 1,4 MB)

  • BIK Gesetze (PDF, 998 KB)

Arbeitsgruppen

Im Anschluss zur Informations-Veranstaltung werden zur Umsetzung halbtägige Schulungen für Webredakteurinnen und -redakteure im Kreishaus angeboten.

20. und 22. Juni 2017

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit »
Kreis Ostholstein
Telefon: 04521 788-438 oder -416
Fax: 04521 788-600
E-Mail oder Kontaktformular
Frau Minne Heuer »
Redaktion Ostholstein-Portal
Telefon: 04521 788-416
Fax: 04521 78896-416
E-Mail oder Kontaktformular
E-Mail oder Kontaktformular
DIAS GmbH »
Daten, Informationssysteme und Analysen im Sozialen
Telefon: 040 431875-0
E-Mail oder Kontaktformular