Hilfsnavigation
Volltextsuche
Dienstag, 26 September 2017
Seiteninhalt

Fehmarnbelt-Büro

Das Fehmarnbelt-Büro übernimmt eine wichtige Funktion als Informations- und Koordinierungsstelle für alle regional bedeutsamen Fragen und Problemstellungen im Zusammenhang mit den Planungen für die feste Fehmarnbelt-Querung.

Darüber hinaus nimmt das Fehmarnbelt Büro folgende Aufgaben wahr:

  • Die grenzübergreifende Zusammenarbeit im Fehmarnbelt-Komitee vom Fehmarnbelt-Büro wird organisiert und inhaltlich begleitet.
  • Verschiedene Aktivitäten und Projekte zur Entwicklung einer dänisch-deutschen Fehmarnbelt-Region werden von hier aus initiiert und durchgeführt.
  • Das Fehmarnbelt-Büro stellt Informationen rund um die grenzübergreifende Fehmarnbelt-Region im Internet zur Verfügung („Fehmarnbelt-Portal“ ).
  • Das Büro veröffentlicht ca. 6x jährlich den Newsletter „Fehmarnbelt Aktuell“
  • Das Fehmarnbelt-Büro führt die Beratung von Grenzpendlern durch. Arbeitnehmer mit Wohnsitz in Deutschland und Arbeitsstelle in Dänemark können sich im Fehmarnbelt-Büro bei Fragen zu Steuern, Rente, Krankenversicherung, Kindergeld etc. beraten lassen (keine Arbeitsvermittlung).  Dabei arbeitet das Fehmarnbelt-Büro eng mit dem Info-Center in Padborg (Region Sønderjylland – Schleswig) zusammen.
    Die Grenzpendlerberatung des Fehmarnbelt-Büros ist darüber hinaus über verschiedene Netzwerke und Arbeitsgruppen mit einer Vielzahl anderer Arbeitsmarkt-Akteure aus der Region verbunden, u.a. mit der Arbeitsagentur und den Jobcentern.

Grenzpendlerberatung

Arbeitnehmer mit Wohnsitz in Deutschland und Arbeitsstelle in Dänemark können sich im Fehmarnbelt-Büro bei Fragen zu Steuern, Rente, Krankenversicherung, Kindergeld etc. beraten lassen (keine Arbeitsvermittlung).  Dabei arbeitet das Fehmarnbelt-Büro eng mit dem Info-Center in Padborg (Region Sønderjylland – Schleswig) zusammen.
Die Grenzpendlerberatung des Fehmarnbelt-Büros ist darüber hinaus über verschiedene Netzwerke und Arbeitsgruppen mit einer Vielzahl anderer Arbeitsmarkt-Akteure aus der Region verbunden, u.a. mit der Arbeitsagentur und den Jobcentern.