Hilfsnavigation
Volltextsuche
Seiteninhalt

Wirtschaft- / Regionalförderung

Mit der Umsetzung aktueller Konzepte zur Regional- und Kreisentwicklung sowie einer modernen Wirtschaftsförderungsstrategie stellt der Kreis die Weichen für die Zukunft. 

Entwicklungsgesellschaft Ostholstein mbH (egoh)

Die Entwicklungsgesellschaft Ostholstein mbH (Mehrheitsgesellschafter ist der Kreis Ostholstein) betreibt Wirtschafts-, Tourismus-, Innovations- und Technologieförderung in Ostholstein.

Gewerbezentren / Existenzgründung

Sie erschließt und vermarktet Gewerbegebiete
und betreibt zwei Gründerzentren, in dem jungen Unternehmen, Existenzgründerinnen und Existenzgründern durch die Vermietung von Produktions- und Büroräumen sowie weiterer Serviceleistungen der Start in die Selbständigkeit erleichtert wird. Auch für Gründerinnen und Gründer außerhalb der beiden Zentren wird ein umfangreiches Beratungs- und Informationsangebot vorgehalten.

Im Rahmen der Tourismusförderung werden von der Gesellschaft außerdem touristische Projekte und Infrastrukturprojekte aus dem Kreis unterstützt. 

Die Gesellschaft ist außerdem für die Initiierung und Betreuung deutsch-dänischer Projekte im Rahmen des EU-Programms INTERREG IV A sowie für die Betreuung nationaler Förderprogramme zuständig.

Tourismusförderung

Der Wirtschaftsfaktor Tourismus hat eine entscheidende Bedeutung für die Beschäftigung und das Einkommen der Bevölkerung Ostholsteins. Hinzu kommen die Beschäftigungs- und Einkommenseffekte für zahlreiche vom Tourismus profitierende Wirtschaftszweige wie Handel, Handwerk, Landwirtschaft, Dienstleistungs- und Verkehrsunternehmen.

Kontakt

Fachdienst Regionale Planung »
Kreis Ostholstein
Telefon: 04521 788-0
Fax: 04521 788-385
E-Mail oder Kontaktformular
Entwicklungsgesellschaft Ostholstein mbH (egoh) »
egoh Servicebüro Start up Ostholstein
Telefon: 04361 620620
Telefon: 04521 808-10
Fax: 04521 80811
E-Mail oder Kontaktformular